Vanille-Mandel-Herzen, Annika

Hier kommt, wie schon angekündigt, wieder ein Back-Beitrag von Annika. Ich finde die Vanille-Mandel-Herzen köstlich. Zum Glück bekomme ich ja immer Kostproben.

Diese Kekse oder Plätzchen, wie wir sagen, eignen sich hervorragend als kleine Geschenke oder Mitbringsel, weil sie nicht nur gut schmecken, sondern auch sehr hübsch aussehen.

Zutaten für 12 bis 15 Stck. je nach Ausstecher Größe: 

225 g Mehl plus etwas Mehl zum Bestäuben
125 g Zucker
150 g kalte Butter
1 Pck. Vanillezucker
Mark von 1 Vanillestange
100 g Mandelblättchen

Zum Ausstechen wird eine Teigrolle und Ausstecher in Herzform benötigt, ca. 9 – 10cm breit.

Zubereitung:

  1. Den Backofen am günstigsten vorheizen auf 180°C Ober-/Unterhitze. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Das Mehl zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Vanillemark vermischen. Die Butter anschließend in kleinen Stücken geschnitten dazugeben und am Besten mit den Händen zu einem festen Teig verkneten.
  3. Den Teig auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 8 mm dick ausrollen und mit dem Ausstecher Förmchen die Herzen ausstechen und auf das Backblech legen. Solange den Teig immer wieder ausrollen und ausstechen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.
  4. Die Herzen mit den Mandelblättchen erst bestreuen und dann leicht andrücken.
  5. Im vorgeheizten Backofen die Plätzchen / Kekse 10 bis 15 Minuten backen, bis die Herzen goldbraun sind.
  6. Herausnehmen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Viel Vergnügen beim Backen und anschließend guten Appetit 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s