Cremiger Milchreis mit selbstgemachtem Apfel-Birnen-Kompott

Ich suchte ein Dessert für unser Family Dinner. Die Hauptspeise ist ein deftiges Chilli con Carne und danach dachte ich,  dass etwas Süßes passen könnte. Der cremige Milchreis mit selbstgemachten Apfel-Birnen-Kompott ist immer noch ein wenig winterlich, aber es ist trotz Sonne immer noch recht kühl draußen. 

Zutaten als Dessert für 7 Personen:

125 g Milchreis
500 ml Milch
Zucker oder Kokosblütenzucker, Menge bitte persönlich abschmecken
1/2 Becher Sahne, also ca. 100 ml
4 Äpfel, ich habe Boscop genommen
2 reife Birnen
Zimt, Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Milch bis fast zum Kochen bringen und dann sofort den Milchreis dazu geben. Auf kleiner Stufe mit Deckel quellen lassen und ständig umrühren, damit der Milchreis nicht am Topfboden anhängt.
  2. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen.
  3. Die Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden und in einem Topf erhitzen, ein paar Löffel Wasser und 1 EL Zitronensaft dazu geben und mit Zucker bestreuen, das hilft beim Einkochen.
  4. Den gequollenen Milchreis mit Zucker vorsichtig abschmecken und die steif geschlagene Sahne unterrühren. sollte der Milchreis noch zu fest sein, zusätzlich etwas Milch einrühren.
  5. Den Apfel-Birnen-Kompott ganz nach Geschmack weich kochen, manche mögen es ganz musig, andere , so wie ich, mögen es gerne, wenn noch Fruchtstücke im Kompott sind. Ebenfalls vorsichtig mit Zucker oder Kokosblütenzucker abschmecken und mit etwas Zimt würzen. Tipp: Vorsichtig mit Zimt würzen, Zimt kann doch recht schnell dominant werden.
  6. Ich hatte 7 kleine Glasschälchen genommen und erst mit Milchreis zu 2/3 gefüllt und dann den Kompott obendrauf und zur Deko noch mit ein wenig Zimt bestreut.

Die Kombination Milchreis und Kompott passt sehr gut zusammen, wie ich finde.

Guten Appetit    🙂

milchreis-m-kompott-zutaten

milchreis-m-kompott-milchreis-quillt                                          milchreis-m-kompott-obst-einkochen

milchreis-m-kompott-in-7-glaschen