Käseplatte als Brotzeit

Manchmal braucht es nur eine Käseplatte, um einen ausklingenden sonnigen Tag abends auf der Terrasse zu genießen. Eine leckere Auswahl diverser Käsesorten, frische Früchte, Oliven, ein knuspriges Baguette, ein wenig Salzbutter und ein Glas frischer Wein. Zum Beispiel ein spritziger, fruchtiger Rosé aus Sizilien, Freudo Arancio Tinchité Rosé mit Brombeer- Himbeer und Erdbeertönen oder ein Andiamo Ice, ein Prosecco aus Veneto, Italien, der nach gelben Früchten und Blüten schmeckt.    🙂

Lecker  !

 

Marzipan-Joghurt-Creme

Heute habe ich mal ein Rezept meiner Tochter vorzustellen. Sie ist viel geschickter als ich in der Zubereitung und im Ausprobieren von süßen Köstlichkeiten. Sie backt sehr leckere Kuchen und bereitet köstliche Desserts zu.

Sie hat uns zum Familienessen am Muttertag eine Marzipan-Joghurt-Creme mitgebracht. Portioniert in kleinen Förmchen, die dann auf dem Teller gestürzt und dekoriert wurden.

Das Dessert besteht im Grunde aus 2 Teilen: Die Marzipan-Joghurt-Creme und das Erdbeercarpaccio.

Marzipan-Joghurt-Creme nah

Zutaten für die Creme:

3 Blatt Gelatine
100g Marzipanrohmasse
75g Milch
200 g Joghurt
20 g Puderzucker
125 g Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen
  2. Marzipan würfeln, kurz über einem Wasserbad erwärmen, damit es sich auflöst und weich wird, um dann mit der Milch zusammen glatt gerührt zu werden.
  3. Die Masse mit dem Joghurt und dem Puderzucker verrühren.
  4. Die Gelatine leicht ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen.
  5. 1 EL. Marzipancreme unterrühren, dann diese Mischung in die übrige Creme geben und kalt stellen, bis die Creme leicht zu gelieren beginnt.
  6. Die Sahne steif schlagen und unter die Marzipancreme heben.
  7. Die Masse in 4 oder 6 Förmchen, je nach Größe, füllen und mind. 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Zutaten für das Erdbeercarpaccio:

500g Erdbeeren
1 Pck. Vanillinzucker
2-3 EL Amaretto
3 EL Mandelblättchen

Zubereitung und Fertigstellung:

  1. Vor dem Servieren die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und mit Vanillinzucker und Amaretto vermischen.
  2. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten und abkühlen lassen.
  3. Die Erdbeeren fächerförmig auf den Tellern verteilen  und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  4. Die Creme aus den Förmchen darauf stürzen 🙂 Fertig !

Guten Appetit und danke schön Annika

Fahrt nach Geertruidenberg, Holland

Am Pfingst-Wochenende waren wir mit unserem 62 Jahre alten Jaguar Mark 7 M  zu einem Treffen in Geertruidenberg, südlich von Rotterdam, unterwegs. Dort kamen insgesamt 32 dieser Automodelle aus den verschiedensten Ländern zusammen. Sie kamen aus den Niederlanden, Großbritannien, Schweiz, Frankreich und wie wir aus Deutschland angereist. Die Anreise an sich ist schon ein Erlebnis. 🙂

Geertruidenberg, NL, Mark 7M auf dem Marktplatz, 05.16           Geertruidenberg, NL, Mark 7-9 vor hist. Kulisse aufgereiht, 05.16

Vor Ort in Geertruidenberg war wunderbares Programm organisiert und unter anderem auch ein Dinner in einer Kochschule direkt in Geertruidenberg am Markt, sie nennt sich Koken aan de Markt, in der man durch die Küche geht und den Köchen vorbei geht, um in den kleine, aber feinen Restaurantbereich zu gelangen.

Das Restaurant bzw. die Kochschule hat mich sehr beeindruckt.Das Engagement der jungen Köche und die Qualität der Speisen und deren Präsentation waren Genuss und Freude zugleich. Aus diesem Grunde möchte ich sie hier vorstellen.

Sollte jemand mal in die Richtung Rotterdam reisen, ist ein Besuch des Kochschulen Restaurants sehr zu empfehlen.

Hier die Adresse: KokenaandeMarkt, Markt 16, 4931 BS Geertruidenberg, Niederlande

Tel. +31 (0)162 – 693 694, info@kokenaandemarkt.nl, http://www.kokenaandemarkt.nl

Hier ein paar fotografisch eingefangene Eindrücke:

Angefangen mit dem Eingangsbereich:

KokenaandeMarkt Eingangsbereich rechts

KokenaandeMarkt Eingangsbereich links Rind gezeichn.                        KokenaandeMarkt Weinregal

Der Weg durch die Mitte der Küche zum Restaurantbereich:

KokenaandeMarkt mittlere Küchenzeile  KokenaandeMarkt linke Küchenzeile

Das Köche Team

KokenaandeMarkt Köche

Eine Restaurant Wand Dekoration

KokenaandeMarkt Restaurantbereich Wand Deko

Die köstlichen Speisen, die wir genießen durften

KokenaandeMarkt Spargelsuppe im SchnapsglasKokenaandeMarkt Spargel mit Perlhuhn

KokenaandeMarkt Fisch  KokenaandeMarkt Salat mit rohem Lachs

KokenaandeMarkt Dessert

Fisch mit Kräuter-Parmesankruste

Letzte Woche habe ich ein neues Fischrezept mit Lachs speziell für unsere Tochter ausprobiert. Lachs mit Kräuter-Parmesankruste. Dieses Topping wird wirklich knusprig und würzig.

Gestern haben wir dann von unseren Nachbarn selbst geangelten Fisch bekommen, Scholle aus der Ostsee. Diese waren sofort eingefroren und mitgebracht worden. Das ist dann schon etwas anderes als aus dem Handel. Also habe ich das Rezept gleich noch einmal für meinen Mann und mich mit frischen Schollenfilets zubereitet.

Zutaten für 2 Personen:

3 Filets, es eignet sich für dieses Rezept Lachs oder andere feste Fischsorten, unsere Scholle war auch fest
30 g Semmelbrösel
50 g weiche Butter
30 g geriebener Parmesan
1 EL gehackten Dill, Petersilie und Schnittlauch
Limettenscheiben
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze.
  2. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln und die Fischfilets hinein legen.
  4. Paniermehl mit Parmesan und der weichen Butter und den sehr fein gehackten Kräutern verkneten und auf den Fischfilets verteilen.
  5. Die Limettenscheiben um den Fisch herum in die Auflaufform legen.
  6. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.

Wir haben dazu diese leckeren kleinen Kartöffelchen, Drillinge, als Pellkartoffeln und einen Feldsalat mit Cocktailtomaten und fruchtiger Vinaigrette genossen. Es war ein köstliches Essen. 🙂

Allen einen guten Appetit!

Frühling

Das ist Frühling :-). Unser Apfelbäumchen in voller Blüte, gibt es etwas Schöneres?

Von unserer Frühstücksterrasse, die morgens in der Sonne liegt, sehen wir unsere ganzen Obststräucher und -bäumchen und Kräutertöpfe. Ich staune immer wieder über die Wirkung dieser Pflanzen auf die Stimmung. Der Tag fängt gleich schön an.

Ich wünsche allen einen schönen Frühlings-Sonntag 🙂

Apfelbaum Blüten nah 001

Gemüse Quiche mit Garnelen

Wir hatten ein sehr spätes Frühstück angesetzt mit 2 Familien und vielen Familienmitgliedern  ;-).

Dazu habe ich eine Quiche mit leckerem buntem Gemüse und Garnelen vorbereitet. Dazu gehörten grüne Bohnen, Paprika, Zucchini, Möhren, Champignons. Allerdings würde ich das nächste Mal die Zucchini, so gerne ich sie mag, doch weg lassen, da sie Wasser ziehen und die Quiche dadurch etwas weich blieb. 

Zutaten für eine Quiche Form oder alternativ für eine 26er Springform:

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
2 Möhren
1/2 rote und 1/2  gelbe Paprika
1 Zucchini oder lieber alternativ noch eine Paprika oder 4 Champignons
grüne zarte Bohnen
Brokkoli Röschen tiefgefroren
400 g Garnelen, tiefgefrorene Garnelen vorher auftauen
2 Eier
100 ml Sahne
50 g grob geriebenen Parmesan

Zubereitung:

  1. Die Garnelen sollten ein paar Stunden vorab aufgetaut werden und anschließend vorsichtig mit kaltem Wasser abgespült und trocken getupft werden. Dei Brokkoliröschen ebenfalls auftauen.
  2. Die Paprika würfeln, Zucchini und Möhren in Scheiben schneiden.
  3. Den Backofen auf Ober-Unterhitze 180 Grad, Umluft 160 Grad vorheizen.
  4. Eine Form mit dem Blätterteig auslegen bzw. in einer Springform sollte an den Rändern ein Streifen Blätterteig ebenfalls ausgelegt werden.
  5. Die Hälfte der Garnelen auf dem Boden der Form verteilen, die bunten Gemüsewürfel und -scheiben und die Brokkoli Röschen auf die Garnelen geben und die restlichen Garnelen oben drauf verteilen.
  6. Parmesan grob reiben. Die Eier mit der Sahne verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermasse auf die Füllung der Quiche gießen und mit den Parmesanhobeln bestreuen.
  7. Die Quiche im vorgeheizten Backofen  circa 40 – 50 Minuten backen. Nicht länger, sonst werden die Garnelen trocken.
  8. Vor dem Servieren frische Petersilie auf der Quiche garnieren und servieren.

Da ich die Quiche gebacken habe kurz bevor die Gäste kamen, damit sie noch schön warm serviert werden konnte, hatte ich aber keine Chance mehr ein Foto der fertigen Quiche zu machen. Das Buffet war in Null-Komma-Nix eröffnet und erobert  🙂

Es hat gemundet  😉

Quiche Gemüse und Springform mit Garnelen