Feldsalat an Birne und Forellenfilet

Feldsalat lässt sich so gut kombinieren mit diversen Zutaten. Ich probiere immer wieder neue Kombinationen aus, so auch gestern Abend. Als Beilage gab es geräucherte Forelle.

Wie Ihr auf dem Beitragsfoto seht, schaut am rechten bildrand unser Kätzchen sehr neugierig. Es hat wohl eher die Forelle in der Nase als den Salat :-). Da heißt es aufpassen und die Teller nicht aus den Augen lassen 😉

Zutaten für 2 Personen:

2 geräucherte Forellenfilets
Feldsalat
1 Birne
1 TL Ahornsirup
Pinienkerne
Parmesan am Stück
Für das Dressing:
4 EL Olivenöl, 1 EL Beerenessig, z.B. Heidelbeerenessig
Salz und Pfeffer
Oregano, getrocknet
1 halber TL Zucker bzw. Kokosblütenzucker, den ich neuerdings verwende

Feldsalat und Birne roh       Pinienkerne in Pfanne

Birnenstücke in der Pfanne        Feldsalat mit Birne und Forelle angerichtet auf dem Esstisch

Zubereitung:

  1. Den Feldsalat vorsichtig waschen und trocken schütteln.
  2. Die geräucherten Forellenfilets aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen für den Geschmack.
  3. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und beseite stellen.
  4. Die Birne entkernen und würfeln und in einer Pfanne mit einem Stich Butter und einem TL Ahornsirup andünsten, heraus nehmen und beiseite stellen.
  5. Für das Dressing 4 EL Olivenöl mit 1 EL fruchtigem Beerenessig vermischen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und einem halben TL Kokosblütenzucker (wenn nicht vorhanden normalen Zucker verwenden) würzen und abschmecken.
  6. Die gedünsteten Birnenwürfel und die Pinienkerne über den Feldsalat geben und das Dressing darauf träufeln lassen.
  7. Den Parmesan grob hobeln und über den Salat geben und möglichst sofort mit dem Forellenfilet angerichtet servieren. Sehr lecker.

Uns hat ein Glas leichter frischer italienischer Weißwein dazu geschmeckt.

Guten Appetit

Advertisements

2 Gedanken zu “Feldsalat an Birne und Forellenfilet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s